Das erste mal FKK und Swinger

  1. 1
  2. 2
14020
 
 
5. Feb 16

Das erste mal FKK und Swinger
Hi ^^/
Ich wolllte am 11.2. zum ersten mal ins Biggis. War noch nie in einem Swinger Club und hab auch mit FKK noch keine Erfahrungen, bin etwas nervös, aber freu mich auch drauf. Es wär toll, wenn mich eine Frau begleiten könnte
 
 
5. Feb 16

Biggis
Das mag ich:
Ich liebe Sex mit Frauen :3 es ist jedesmal anders und auf seine Art unvergesslich und wunderschön.
Ich liebe es Dinge auszuprobieren *g*
Das mag ich nicht:
Ich hab kein großes Interesse an Männern.

Sorry, dann bist du bei Biggis nicht richtig aufgehoben. Dort ist man ziemlich hetero. Schau im nächsten Lesben-Café nach!
 
 
5. Feb 16

Biddis
Sorry aber da ist jeder Willkommen
 
 
5. Feb 16

Das erste mal im Biggis
@finden_2011
genau solche leute wie dich braucht joyclub bzw. sophia_scarlet... bist wahrscheinlich selber noch nicht in einem swingerclub gewesen, ansonsten würdest du nicht solche unqualifizierten bemerkungen von dir geben!
in solchen clubs sind auch paare wo sie bi ist bzw solo-damen anwesend, die bi sind.

p.s.: du bist einer der gründe, weshalb sophia_scarlet und andere frauen die "lesbisch" oder "bi" sind, nun "verängstigt" sind solche clubs überhaupt zu besuchen. einfach nur ARMSEELIG
 
 
5. Feb 16

Bei Biggis
Das sind typen die nur ne schnelle Nummer suchen, weil sie schonst nix kriegen.
unsere sie ist bi und ist immer gern bei biggis.
 
 
5. Feb 16

Ungeachtet
der Sinnung und Konfession ist , soweit uns bisher Bekannt, bei Biggie jeder Willkommen.

Ob der Abend wunschgemäß verläuft, liegt wohl auch an einem selbst.

Sicher ist es Empfehlenswert eine Begleitung zu haben aber da wird sich sicher jemand finden lassen der die TE begleitet.
Ansonsten sind Swinger Erfahrungsgemäß offene und überwiegend herzliche Leute.
Und wenn man nicht völlg Kommunikationsgehämmt oder -unfähig diesen Club betriff,
kann Man(n) und Frau einen sehr schönen Abend in netter Gesellschaft dort verbringen.
Getreu dem Motto: Alles kann Nix muß !!

Wir wünschen dir jedenfalls einen sehr schönen Abend.
LG B&J
 
 
5. Feb 16

danke für den Shitstorm
... indes hier sucht jemand eine weibliche Begleitung und man darf mutmassen, daß damit die "Lösung" für den Abend schon im Vorfeld gefunden sein soll!
Danke für die vielen Anwürfe, was Clubs im allgemeinen, oder Biggis im speziellen sein soll. Aber in erster Linie bedeutet doch ClubLeben nicht bereits ex ante festgelegt zu sein. Hier wird mal wieder die Quadratur des Kreises versucht, und sowas kann nicht funktionieren!
 
 
5. Feb 16

biggis
sorry nur weil sie lesbisch ist?
 
 
5. Feb 16

Aha
*traenenlach**traenenlach**traenenlach**traenenlach**traenenlach*
 
 
5. Feb 16

Aha
Eine Meinung zu vertreten halten wir nicht für einen Shitstorm.

Dazu gehört unseres Erachtens mindestens der Angriff eines Beitrags.
oder der Person die ihn verfasst hat o.ä.
Hier vertreten wir lediglich eine offensichtlich andere Meinung als Du.
Wir Mutmaßen nicht über einen Beitrag sonder äussern nur unsere Meinung zu der Anfrage eines TE.

Wir haben auch keine Veranlassung darüber zu spekulieren ob es Sinnvoll ist eine Anfrage zu stellen oder nicht. Wozu auch, die Anfrage existiert.
Wir sahen uns durchaus in der Situation und Lage dazu unser Erfahrungen beizusteuern.

Uns passt der Schuh also unserer Meinung nach nicht. - Wer mag kann ihn sich ja anziehen.

Shitstorm *haumichwech*
 
 
5. Feb 16

Also bei so einer Aussage könnte ich kotzen. Solche Typen sollten erst garkeinen Zugang mehr in einen club bekommen. Warum geht man in den Club?
Also wir gehen bestimmt nicht in den Club um mit hängen und würden da wen zu finden der mit uns auf die matte springt. Klar wäre es schön. Aber gerade bei biggi ist das Publikum so offen und zugänglich das man da auch einfach nur einen netten Abend unter dessen gleichen hat. Und wenn eine Frau lesbisch ist und das verlangen hat in eine club zugehen hat. Sollte sie es tun. Und solche Typen wie oben haben nur Angst nicht mitspielen zudürfen.
Arm sowas
 
 
5. Feb 16

@finden_2011
Nun heul hier mal nicht rum, denn ein echter Shitstorm wäre genau das, was du brauchst. Kommst in einen Thread, ziehst irgendwoher Infos hinzu, die mit dem Thread noch Chat das mindeste zu tun haben, reicherst das Ganze noch an mit deinen Mutmaßungen, und antwortest dann auch nicht ch mit glatten Lügen.

Sorry, dann bist du bei Biggis nicht richtig aufgehoben. Dort ist man ziemlich hetero.
Das ist ja wohl der größte Humbug, den man so ablassen kann. Bei Biggi ist schlichtweg jede sexuelle Ausrichtung vertreten. JEDE

Schau im nächsten Lesben-Café nach!
Das ist ja wohl eine bodenlose Frechheit. Wer bist du, dass du die Gäste bestimmst, die bei Biggi gerne gesehen sind?

Wenn du nicht in der Lage bist, eine einfache Anfrage "Wer begleitet mich?" Mit ja, zu beantworten, dann halte dich doch besser raus. Keiner braucht hier deine total verdrehte Profilanalyse.
 
 
5. Feb 16

Wir begleiten dich gerne...
..da wir ja eh schon ein Date planen kann man auch dort zusammen hin gehen !!

Was hier manch einer schreibt ist einfach nur eine Frechheit !!
Swingen bedeutet nicht das ich völlig frei meiner Wünsche und Gedanken in einen Club gehen muss. Jeder darf sich Grenzen Wünsche und Vorstellungen im Vorfeld zurecht legen und dort erleben/ausleben !!
Auch wir gehen mit klaren Wünschen, Vorstellungen Grenzen und "Tabus"in den Club und halten diese ein!!
Leute welche hier so einen Mist schreiben fallen bei uns in Sekunden durch, und werden nur belächelt !!
Nach den Kommentaren hier müsste ja jedes Paar Mann Frau mit jedem rum machen "müssen" wollen weil man sich keine Gedanken machen soll..lächerlich !!! So Leute sitzen besser am heimischen PC und schleudern sich einen auf Pornos..am besten auf einen Lesbenporno *lol* !! Oder spricht da der intensive und nie erfüllte Wunsch mal zwei Frauen zu haben welcher so einen Unsinn ans Tageslicht bringt?? Da kann einem nur die Galle hoch kommen

So jemand wie du sollte NIE WIEDER INS BIGGIS DÜRFEN !!!!
 
 
5. Feb 16

Wenn ich so was schon lese......
da bekomme selbst ich als rein hetero veranlagte Frau das kotzen.
Das würde bedeuten das eine gute Freundin in keinen Club mehr gehen dürfte, weil sie Bi-veranlagt ist???
Dürfen dann Bi bzw Bi-veranlagte dann auch nicht mehr im Joyclub Mitglied werden???
Was für ein Schwachsinn.
 
 
5. Feb 16

Hallo
Sophie Scarlet; ich bin POLIAMOR gebürstet und bekomme leichte Wutausbrüche im Bauch wenn ich so lese was hier einige der angeblich gleauterten hier so einen mist von sich schreiben.

Ich kann und möchte Dir Sophie nur sagen,......BLEIB SO denn du bist auf dem richtigen WEG,

Gruß
Eifelaner2
-walter
  1. 1
  2. 2
  • Corsage Elizabeth Größe:XXL
    Corsage Elizabeth Größe:XXL
    Setzen Sie Ihre Kurven offensichtlich in Szene! Busenfreie, schwarze Lack-Corsage mit…
    Preis: 44,95 EUR
  • Lack Top ZIPPER Größe:L
    Lack Top ZIPPER Größe:L
    Glanz, der verführt! Tailliertes, schwarzes Lack-Top mit Reißverschluss vorne.
    Preis: 24,95 EUR
  • Leder-Harness Ranka Größe:S/M
    Leder-Harness Ranka Größe:S/M
    Harness mit abgesteppten Rändern und vielfach verstellbaren Riemen. Im Schritt befindet…
    Preis: 149,00 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • FKK
    FKK
    Die Gruppe beschäftigt sich komplett mit dem Thema FKK. Ob am See, in der Sauna, im Urlaub, ...
  • Swinger-Urlaub
    Swinger-Urlaub
    Dies ist die Gruppe für Swinger, die in Ihrem Urlaub Gleichgesinnte suchen oder sich informieren möchten
  • SF Lounge
    SF Lounge
    Die Gruppe für alle Gäste und Freunde der SF Lounge